VISION77 - Die Erklärung

VISION77 - Was der Name bedeutet

Das Wort "Vision" löst bei einigen Menschen oftmals Irritationen aus, da scheinbar der Begriff zu stark im Glauben verankert ist.

Visionen sind aber auf keinen Fall nur Erscheinungen, bzw. Wahrnehmungen von Heiligen oder anderen Wesen mit religiösem Hintergrund.
Vielmehr geht es um vorausschauendes Denken und Handeln. Ein Unternehmer ohne Vision/en ist kein Unternehmer ... er ist nur Abwickler von Prozessen, die von firmeninternen Systemen vorgegeben sind.
Ein "echter" Unternehmer sieht sich in einem bestimmten Zeitraum in der Zukunft in einer grob definierten Position, unabhängig von kurzfristigen, und meist erforderlichenen, Planungen und Zielen.

“Schaffen Sie daher Ihre eigene Vision”

Andreas Rech
So ist unsere Geschäftsbezeichnung enstanden: VISION77
Unsere Vision ist die Umsetzung von fairem Handel und Dienstleistungen zu fairen Preisen ohne das Streben nach Gewinnmaximierung.

Wir wollen eine Zufriedenheit auf allen Seiten erreichen ... keine Täter = keine Opfer.

Lassen Sie mich dies an einem typischen Beispiel erläutern:
Ein Kunde wollte eine Neubeklebung der Beifahrertür nach einem Unfall. Der Schaden sollte über die KFZ-Werkstatt zu Lasten des Unfallverursachers abgewickelt werden. Unsere Leistung stellten wir also dem KFZ-Betrieb in Rechnung. Durch Zufall erfuhren wir, wie die KFZ-Werkstatt den Schaden gegenüber der Versicherung abgerechnet hatte: 100 % Aufschlag auf unsere Leistung
Jetzt kann man natürlich denken: Was soll's, die Versicherung hat ja eh genug Geld.
Falsch gedacht, denn jede Versicherung erhöht sofort die Beitragssätze, wenn die Schadenszahlungen steigen.
So zahlen vielleicht auch Sie morgen 10 EUR mehr im Monat, weil es viele dieser Unternehmen gibt, die ihren Vorteil aus Allem ziehen wollen.
Dieses Beispiel ist eines von Vielen, wie in unserer Gesellschaft der Egoismus nach und nach salonfähig wurde und wird.
Nicht falsch verstehen, ein gesunder Egoismus ist überlebenswichtig, allerdings führt übertriebener Egoismus sicherlich zum Zusammenbruch sozialer Gesellschaftsstrukturen.
"Wenn alle nur noch an sich selbst denken, dann mache ich das auch."
Vielleicht erkennen Sie nun, welche Ziele wir verfolgen und welche Vorgehensweisen wir in keiner Weise tolerieren.
So haben wir uns von einigen regionalen Kunden getrennt, bzw. die Zusammenarbeit auf ein Minimum reduziert.